top of page

Willkommen
im Domiziel Ansbach e.V. 

Hilfen für Menschen mit psychischer Erkrankung

1.miteinander leben.JPG
Miteinander leben

AKTUELLES

Wir suchen

Sozialpädagogen / Sozialpädagoginnen

für unsere Ambulanten Hilfen

in Voll- oder Teilzeit

Bundesfreiwilligendienst: Mitarbeiter*in dringend gesucht!!!  

Aktueller Artikel zu unserem Zuverdienstprojekt: 

Neu: ambulante DBT-Gruppe in den Ambulanten Hilfen des Domiziel Ansbach e.V.

Weihnachtsfeier Ambulante Hilfen: Auch dieses Jahr haben wir wieder zu Punsch, Würstchen, Musik und gemütlichem Beisammensein eingeladen.

Informationen zum Zuverdienst:

Wir haben noch Plätze für Interessent*innen frei! 

Aktuelles
Über Uns

Der Verein

Bereits seit 1991 betreut das Domiziel Ansbach e.V. Menschen mit vielfältigen psychischen Erkrankungen. Unser Verein ist von Beginn an Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband. Das Ziel des Vereins ist die soziale Wiedereingliederung dieser Menschen in die Gesellschaft.
Wir wollen den Übergang zu einer individuell passenden, möglichst selbstständigen Wohn- und Lebensform unterstützen. Unsere Angebote sollen zu einer nachhaltigen Verbesserung der Lebensqualität beitragen, sie sind Hilfe zur Selbsthilfe und weisen den Weg aus der psychiatrischen Versorgung.

Hierzu bieten wir  Betreuung in unserer besonderen Wohnform der Übergangseinrichtung "Domiziel", Assistenz zum Wohnen in der eigenen Wohnung sowie das Zuverdienstprojekt "InArbeit" an.

Machen Sie mit!

Bei uns sind Sie genau richtig, wenn Sie

  • die allgemeine Situation von Menschen mit psychischer Erkrankung verbessern wollen

  • sich mit Ihren eigenen Interessen und Ideen in unserem Verein einbringen möchten

  • Menschen mit psychischer Erkrankung dabei unterstützen möchten, ihren Platz in der Gesellschaft zu finden

  • sich ehrenamtlich einbringen und aktiv am Vereinsleben mitwirken möchten

  • Erfahrungen mit Menschen mit psychischer Erkrankung haben und diese gerne weitergeben möchten

  • unseren Verein durch eine Fördermitgliedschaft finanziell unterstützen möchten

Mitglied werden

Unser Vorstand

hinten v. links n. rechts

Karin Meyer-Weber, Eric Büttner, Dr. Andreas Meyer
 

vorne v. links n. rechts

Norbert Häßlein, Charlotte Meindorfner
 

Bea_1.jpeg
Vorstand
bottom of page